Außerordentliche Sitzung am 13.03.2020

Die erforderliche außerordentliche Sitzung für die Verschmelzung der beiden Vereine findet statt am 13.03.20 in der Grundschule Altkloster.

Beginn 19:30 Uhr. Bitte Teilnahme ermöglichen. Es muss abgestimmt werden!!!

Jahreshauptversammlung am 06.03.2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

gemäß unserer Satzung lade ich hiermit im Namen des Vorstands alle Mitglieder des Postsportverein Buxtehude e.V. zur Jahreshauptversammlung am

                                               Freitag, 6. März 2020, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr),

                                               in Hein Höft´s Markthaus, Pfingstmarkt, Buxtehude-Neukloster,

herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Feststellung Beschlussfähigkeit / Genehmigung Protokoll JHV 2019
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüferinnen
  6. Aussprache zu den Tagesordnungspunkten 3 bis 5
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Vorschlag und Wahl der Wahlkommission
  9. Wahlen (laut Satzung Abstimmung über geheime oder offene Wahl)

                                               a) Erste/r Vorsitzende/r

                                               b) Kassenwart (in)

                                               c) Sportwart (in)

                                               d) Jugendwart (in)

                                               e) Kassenprüfer (in)

10. Ehrungen

11. Sonstige Anträge

12. Verschiedenes

13. Schlusswort

Mit sportlichem Gruß

Jörg Grote

1. Vorsitzender

Neujahrsempfang am 25.01.2020

Neujahrsempfang 2020 des PostSV Buxtehude e. V.

Der am 25.01.2020 stattgefundene Neujahrsempfang des PostSV Buxtehude stand ganz im Zeichen der Verschmelzung mit dem TSV Buxtehude-Altkloster zur Sportgemeinschaft Buxtehude-Altkloster.

Das brachte der 1. Vorsitzende des PostSV, Jörg Grote, in seiner Ansprache zum Ausdruck. Zuversicht und Freude standen auch im Mittelpunkt der Ausführungen der Präsidentin des TSV, Susanne von Arciszewski, als Gastrednerin.

Beide bekräftigten, dass der Verschmelzungsprozess auf einem erfolgreichen Weg ist und als neue Sportgemeinschaft in Buxtehude-Altkloster das Zuhause vieler Sportlerinnen und Sportler aus ganz Buxtehude und darüber hinaus sein kann und wird.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein anschließendes geselliges Beisammensein mit vielen persönlichen Gesprächen und „Speis und Trank“, trefflich vorbereitet von den Damen des Gesundheitssportes.

Allen Beteiligten möchten wir herzlichen Dank für die gelungene Veranstaltung aussprechen.