Buxtehude Rabbits in Slowenien

Das erste große Turnier im Jahr 2017 stand vor der Tür, die ICO Speedminton® Slovenian Open 2017 ein 1000 Punkte Turnier.

Am vergangen Wochenende nahm Sönke Kaatz mit ein paar weitern deutschen Crossminton Spielern die lange Anreise nach Slowenien in angriff und sie haben nach gut 12 Stunden fahrt ihr Ziel erreicht die Stadt Laško.

Sönke konnte im Einzel den 3. Platz erreichen und im Doppel mit Robin Joop (WOBSPEEDERS) den 1. Platz erreichen.

Wir gratulieren aber auch Anna von den Poing Speedfires die auch ihr erstes großes Turnier gewinnen konnte, damit hat die deutsche Delegation zeigen können, das sie auch International immer stärker wird.

Am Ende stand aber wiedermal die Rückfahrt an, aber diese klappte auch sehr gut und alle waren nach 12 Stunden fahrt wieder zuhause.

  Weiter Bilder auf  Facebook

aktuelle Neuigkeiten

neueste Vereins - Informationen

Nächste Veranstaltungen

24Sep
25Okt
25.10.2017 19:30 - 21:30
Erweiterte Vorstandssitzung
26Nov
26.11.2017 10:00 - 17:30
Wandern Bliedersdorf, Grünkohlessen
3Dez
03.12.2017 11:00 - 13:00
Crosslauf