Isar - Pokal 2012

Judoka Jonas Thomsen vom Post SV mit toller Leistung beim Bundesranglistenturnier in München

Am Samstag o8.07.2012 startete Jonas Thomsen mit acht weiteren Kaderathleten des NJV beim Isar- Pokal in München, einem Bundessichtungsturnier. Mit einem dritten Platz in einem hochkarätigem Teilnehmerfeld bestätigte Jonas seine derzeitige Topform in Anwesenheit des Bundestrainers Richard Trautmann.

In der Vorrunde kämpfte Jonas in einem sechser Pool, hatte also 5 Kämpfe zu bestreiten. Die ersten drei Begegnungen entschied Jonas alle vorzeitig mit Ippon für sich, die vierte Begegnung mit Wazari und Yuko ging über die volle Zeit. Im fünften Kampf musste Jonas eine Niederlage gegen den Deutschen Meister aus Abensberg, Dennis Johansson, hinnehmen.

Als Poolzweiter ging es im Viertelfinale gegen Christopher Liepe von Budokan Heiligenstadt. Diese Begegnung hat Jonas völlig verschlafen und unterlag- sehr ärgerlich. Hier lag wesentlich mehr drin.

Im kleinen Finale kämpfte Jonas gegen den DM- Teilnehmer Lukas Vennekold vom TSV München Großhadern. Mit einem herrlichen Abtaucher konnte Jonas diesen Kampf mit Ippon für sich entscheiden.

Landestrainer Scheele sprach Jonas ein Riesenlob aus. Vielleicht wird er aufgrund dieser starken Leistung vom Bundestrainer Richard Trautmann für die Internationalen Deutschen Meisterschaften im August in Berlin nominiert.

aktuelle Neuigkeiten

neueste Vereins - Informationen

Nächste Veranstaltungen

26Nov
26.11.2017 10:00 - 17:30
Wandern Bliedersdorf, Grünkohlessen
3Dez
03.12.2017 11:00 - 13:00
Crosslauf
3Dez
03.12.2017 13:00 - 20:30
Wandern Adventswanderung
20Jan
20.01.2018 11:00 - 14:00
Neujahresampfang 2018