1 ½ Bezirksmeistertitel für Post SV Judoka!

Bei den Bezirksmeisterschaften 2013 in Bassen /Oyten setzt sich die fleißige Trainingsarbeit der jungen Post SV Judoka weiter in tolle Erfolge um.Nach der grandiosen Kreismeisterschaft in Stade mit 9 Titeln erkämpften die Judoka der Altersgruppe U12 und U10 einen Bezirksmeistertitel, 6 Vize-Titel und sechs Dritte Plätze. 

Mit viel Überredungskunst seiner Eltern am Morgen nach dem Aufstehen fand Yannik Brümmer-Herz den Weg nach Bassen. Das Lampenfieber hatte ihn gepackt. Es setzte aber offensichtlich genau die Menge Adrenalin frei, die man für einen konzentrierten Wettkampf benötigt. Yannik gewann zwei Kämpfe souverän und vorzeitig. Der letzte und entscheidende Kampf ging über die volle Kampfzeit. Diesen gewann Yannik als Jüngster in seiner Gewichtsklasse aber auch überlegen mit einem Yuko und sicherte sich damit den Titel.

Inoffizieller Bezirksmeister in der Gewichtsklasse –56 kg wurde Mathis Junge als einziger Starter. Kurzum wurde er der schwereren Gewichtsklasse – 66 kg zugeordnet und erkämpfte sich hier einen hervorragenden 2. Platz mit zwei Siegen und einer Niederlage. Den härtesten Kampf in dieser Gewichtsklasse hatte Mathis gegen unseren Max Latzel, den Mathis nur aufgrund einer Passivitätsstrafe gegen Max gewann. Max Latztel gab wie immer alles und erkämpfte sich im Schwergewicht die Brozemedaille.

Bjarne Siehl, Mattes Witt wurden ebenfalls als Jüngste in ihrer Gewichtsklasse Vize-Meister. Mit ihrer erfrischenden und unbekümmerten Kampfweise zeigten sie in ihren gut struk-turierten Kämpfen auch kurz zuvor im Training erlernte Wettkampftechniken. Mit jeweils zwei Siegen und eine Niederlage gegen die dann folgenden Bezirksmeister gingen sie von der Matte.

Niklas Papke, verbuchte mit Trainingsrückstand einen Sieg und eine Niederlage und wurde damit toller Bezirksvizemeister.

Einen ebenfalls tollen dritten Platz erkämpften sich Kai Lemmermann und Jan Niklas Lütjohann. Einen vorzeitigen und deutlichen Sieg brachten Kai und Jan Niklas nach Hause. Eine unglückliche und eine deutliche Niederlage schmälerten aber nicht die Zufriedenheit von Kai, Doris und Jan Niklas.

Einen rabenschwarzen Tag erwischte Felix Auer. Die erste Niederlage ergab sich für ihn nach einer Unachtsamkeit in den letzten Kampfsekunden nach einer überaus deutlichen Führung.

Im zweiten Kampf stand er sich drei Gegnern vom Vfl Stade gegenüber: Seinem Gegner, der Kampfrichterin und dem engagierten Trainer.

Trotzdem begann Felix beherzt und warf seinen Gegner für alle ersichtlich mit vollem Punkt. Aber das sah, aus welchem Grund auch immer, die Kampfrichterin anders und es gab keine Wertung. Irritiert verlor Felix den Faden und gab den Kampf ab. Im dritten Kampf musste er gegen den späteren starken Bezirksmeister ran und dominierte auch hier im ersten Kampfdrittel. Allerdings kam Felix dann im weiteren in die Defensive und musste nach einer überharten Bodentechnik seines Gegners verletzt aufgeben und es blieb nur der letzte Platz. Die „Verletzung“ legte sich nach aufwändiger psychologischer Betreuung durch Doris, Fritzi und Rebecca!

Schlussendlich am Nachmittag nach einem langen und nicht immer organisatorisch optimal veranstalteten Wettkampftag kamen dann noch die Jüngsten in der Altersgruppe U 10 auf die Matte. Jorge Bülow und Timon Stadtaus erkämpften sich in ihrer Gewichtsklasse einen tollen zweiten Platz und Marlon und Adrian Stelter wurden in ihrer Gewichtsklasse mit je einem gewonnenen Kampf Dritter. Trotz der langen Wartezeit waren alle vier judotechnisch ab Kampfbeginn voll auf der Höhe und gaben trotz „kleiner“ Blessuren nicht auf. Alle Achtung! Die bei der Siegerehrung überreichten Medaillen trockneten dann auch wieder einige kleine Tränen. ;-)

Ein ganz großes und besonderes Lob gebührt wie schon bei den Kreismeisterschaften Rebecca Berger!!! Sie war von Anfang bis Ende in der Halle und ständiger Anlaufpunkt unserer Judoka. Ob als Trösterin nach verlorenen Kämpfen, ob als Animateurin um die Wartezeit zu überbrücken oder als Funktionärin für unseren Verein, sie hat einen ganz tollen Job gemacht! Danke Rebecca!!! 

 

aktuelle Neuigkeiten

neueste Vereins - Informationen

Nächste Veranstaltungen

24Sep
25Okt
25.10.2017 19:30 - 21:30
Erweiterte Vorstandssitzung
26Nov
26.11.2017 10:00 - 17:30
Wandern Bliedersdorf, Grünkohlessen
3Dez
03.12.2017 11:00 - 13:00
Crosslauf