Dunker Vierter

Bei den Deutschen Hallenseniorenmeisterschaften in Erfurt nahm Bernd Dunker vom Post SV Buxtehude an drei Disziplinen teil.

In seiner Altersklasse M65 wurde der Buxtehuder Vierter Im Hochsprung mit übersprungenen 1,40 m. Im Speerwerfen erreichte Dunker mit der Weite von 32,29 m Platz 6. Dieser Wettbewerb wurde im neuen Steigerwaldstadion ausgetragen. Mit 4,33 m kam der Mehrkämpfer auf Platz 7 im Weitsprung. Die Halle war an den zwei Tagen bei bester Stimmung gut besucht.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.