TTVN-Schnuppermobil zu Gast in Buxtehude

Im Rahmen der Nachwuchsarbeit hatte die Tischtennisabteilung der Post SV Buxtehude das Schnuppermobil des Tischtennisverbandes Niedersachsen (TTVN) zu Gast. Dabei handelt es sich um einen Bus mit zahlreichen Materialien und Spielideen rund um das Thema Tischtennis. Das Mobil konnte über den Kooperationsvertrag zwischen der Stieglitzschule in Buxtehude und dem Post SV beantragt werden. Der Teamer des TTVN, Michi Zimmermann, konnte zusammen mit Klaus Wilkens (Abteilungsleiter Tischtennis) und den Vereinskollegen Martin Hoheisel und Reinhard Block knapp 100 Schüler der Stieglitzschule begrüßen. Es wurden Tische mit verschiedenen Übungen aufgebaut: Zwei Ballroboter, die natürlich ganz besonders große Begeisterung bei den Schülern fanden, sowie Bälle, Schläger aber auch Platten in allen möglichen Größen.

Nach dem gut einstündigen Aufbau durch das Team hatten dann alle Kinder der vierten Klassen drei Stunden die Möglichkeit all das, was geboten wurde, auszuprobieren. Hierbei sei auch den Kindern für ihr großes Interesse und ihr diszipliniertes Verhalten gedankt.

Besonders im Vordergrund stand aber für alle Kinder der Spaß. Immer gab es gute Resonanz seitens der TT-Minis, und die Flyer für die in Frage kommende Trainingsmöglichkeiten (Anfängertraining immer freitags von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr) wurden gerne mitgenommen.

Nun wollen wir noch hoffen, dass wir einige bisher nicht bekannte Talente bald beim TT-Training begrüßen dürfen. Ein rundum gelungener Vormittag für die Kinder, das Team und die Lehrer.

Nächste Veranstaltungen

23Jan
23.01.2019 19:30 - 21:30
Erweiterte Vorstandssitzung

Unsere Geschäftszeiten:

Montag:  14:00 – 16:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Tel.: 04161-59 13 84
Fax.: 04161-59 13 85

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Akzeptieren