Am 09. Juni 2018 fand auf der Detlef Milke Sportanlage in Buxtehude das erste gemeinsame Sommergrillen zwischen dem Post SV und TSV Buxtehude statt.

Ein gemeinsames Komitee organisierte ein Grillevent mit kleinen Spiel- und Spaßstationen mit z.B. Blasrohrschießen und  Fußball für Jung und Alt. Mehr als 150 Vereinsmitglieder aus beiden Buxtehudern Sportvereinen fanden sich bei fast tropischen Temperaturen auf der Anlage ein. Die Vereinsmitglieder genossen einen bunten Nachmittag bis in die späten Abendstunden; der ein oder andere lies diesen gelungenen Tag auf dem Buxtehuder Stadtfest ausklingen.

Die eiskalten Getränke kamen aus einem gemieteten Kühlanhänger, das Grillgut und die Salate wurden vom heimischen Metzger geliefert. Das vereinsgemischte Organisations- und Aufbaukomitee, dass sich ca. drei Monate mit dem gelungenen Ablauf beschäftigte, hatte ganze Arbeit geleistet und dadurch vielleicht ein Stück Fusionsarbeit geleistet.

Die launigen Eröffnungsreden hielten die beiden Vorsitzenden Susanne von Arciszewski (TSV) und Jörg Grote (Post SV), die auch die besten Wünsche unserer Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt überbrachten. Der durchgehende Tenor lautete: Wiederholung!

 

Autor: Wolfgang Auer 

            Judo-Abt.

            Post SV Buxtehude

Nächste Veranstaltungen

12Aug
12.08.2018 13:30 - 16:15
Wandern im Auetal
26Aug
26.08.2018 12:30 - 16:00
Wandern Brunsberg
30Aug
30.08.2018 18:00 - 21:00
Laufabend 2018

Newsletter

Unsere Geschäftszeiten:

Montag:  14:00 – 16:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Tel.: 04161-59 13 84
Fax.: 04161-59 13 85