Welcher war der erste deutsche Judoverein?

Der Verein wurde als 1. Deutscher Jiu-Jitsu Club am 10. Oktober 1922 in Frankfurt am Main von Alfred Werner Karl Rohde gegründet. Der DJC ist der erste und älteste Judoverein in der Europäischen Union. Wann wurde Judo in Deutschland verboten? Ab 1890 wurde Judo jedoch auf Anordnung des Kaisers zum Pflichtfach an japanischen Schulen und … Weiterlesen